Toursimus auf neuen Wegen: Das Instagram-Profil für Göttingen

Mit @meingoettingen besitzt Göttingen nun ein eigenes Instagram-Profil.

Toursimus auf neuen Wegen: Das Instagram-Profil für Göttingen
Toursimus-Information Göttingen

(hogamagazin) Das Team von Göttingen Tourismus pflegt das Instagram-Profil und veröffentlicht auf diesem Kanal regelmäßig Fotos, Videos, Veranstaltungstipps und Geschichten aus und über Göttingen. Die Instagram-Seite präsentiert die Stadt nicht nur für Touristen von ihrer schönsten Seite, sondern versorgt auch Einheimische mit spannenden Inhalten.

Fotos, Videos und Geschichten aus der Universitätsstadt

Inhaltlich stehen professionelle Fotos und Videos sowie Geschichten aus und über Göttingen im Mittelpunkt. Luftaufnahmen, Gebäudeansichten, unbekannte Ecken und Sehenswürdigkeiten in spannenden Perspektiven prägen das Bildkonzept. Zusätzlich können Nutzer*innen das Profil mitgestalten: Besonders schöne Aufnahmen, die mit dem Tag @meingoettingen versehen sind, werden regelmäßig auf dem Instagram-Profil „Mein Göttingen“ veröffentlicht.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Instagram-Konzepts sind die Artikel, die im „Mein Göttingen Magazin“ veröffentlicht werden. Die Beiträge über Menschen in und um Göttingen, Ausflugsziele, Kultur, Wissenschaft, Sport und Freizeit veröffentlicht das Team von Göttingen Tourismus nun auch über Instagram. Zusätzlich begleitet @meingoettingen auf Instagram aktuelle Events und Veranstaltungen multimedial und zielgruppengerecht.

Stadtansichten und informative Inhalte über Göttingen

Neben attraktiven Stadtansichten kommen auch informative Inhalte nicht zu kurz: Fakten und Historisches über die „Stadt, die Wissen schafft“ finden auf dem neuen Instagram-Profil ebenso Platz wie Informationen zu aktuellen Stadtführungen.

Göttingen Tourismus stellt Göttingen nicht nur touristisch interessant nach außen dar, sondern kümmert sich auch darum, spannende Geschichten über und aus der Stadt für Göttingen-Fans und solche, die es werden wollen, zu erzählen. Mit dem Instagram-Account hat der Verein jetzt neben der Webseite, dem Mein Göttingen Magazin und dem Facebook-Auftritt ein viertes Standbein, das aktiv gepflegt und weiterentwickelt wird. Die Redaktion ist per Mail unter redaktion@goettingen.de oder telefonisch unter 0551 4 99 80 0 erreichbar.

Mehr Beiträge zum Thema:  Kräuterwandern und jede Menge Sterneköche in der Ole Liese

Quelle und Bildquelle: Göttingen Tourismus e. V. vom 01.09.2020

Das könnte Sie auch interessieren:

Über den Autor: Frank Baranowski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.