Das sind die neuen Herausforderungen bei “MasterChef”

Außenchallenge im Schloss und eine Kochstaffel:

– Kochstaffel rund um das Thema Honig und eine Außenchallenge auf der Leuchtenburg in Thüringen
– Zwei neue Folgen des weltweit erfolgreichsten Koch-Castingformats am Montag, 14. Oktober ab 20.15 Uhr auf Sky1, Sky Q, Sky Go und im Anschluss der Ausstrahlung auf Sky Ticket verfügbar
– Nachhaltige und plastikfreie Studioküche und Produktionsbedingungen

MasterChef S3, Episode 5 Quelle: Sky Deutschland
MasterChef S3, Episode 5 Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/33221 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: “obs/Sky Deutschland”

Die kulinarische Filmreise geht bei “MasterChef” in die nächste Runde. Zu Beginn der nächsten Episode am Montag müssen die Kandidaten in Team-Staffeln kochen. Ralf Zacherl erklärt die Regeln: “Jeder Kandidat hat nur 15 Minuten Zeit, dann muss er sein angefangenes Gericht übergeben Es kommt auf schnelle und gute Kommunikation an und ihr müsst die Anweisungen eurer Teamkollegen auch ausführen. Keine leichte Aufgabe. Aber wir lassen uns ja gerne für euch etwas Neues einfallen.”

In der Außenchallenge geht es im Anschluss für die Köche auf die Leuchtenburg nach Thüringen. Die zwei Teams haben 75 Minuten Zeit, um aus regionalen Produkten ein Zweigänge-Menü für 19 Personen vorzubereiten.

Die Kandidaten, die mit ihrer Kochleistung die Juroren Maria Groß, Nelson Müller und Ralf Zacherl nicht überzeugen können, müssen die MasterClass verlassen.

Zu sehen sind die nächsten beiden Episoden am 14. Oktober ab 20.15 Uhr auf Sky 1, Sky Go und Sky Q sowie im Anschluss der Ausstrahlung auf Sky Ticket.

Weitere Informationen unter http://bit.ly/MasterChef_Green_Production

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.