Wellness Resort Romantischer Winkel: Top-Ausbildung im 5-Sterne-Hotel

Top-Ausbildung im Harz

Bestnoten für Absolventen und Neustart für Lehrlinge im Wellness Resort Romantischer Winkel

(hogamagazin) Hotelkaufleute haben ihren Abschluss im Romantischen Winkel mit Bestnoten bestanden – jetzt starten fünf neue Azubis und zwei duale Studentinnen
Das renommierte und mehrfach ausgezeichnete RoLigio® & Wellness Resort Romantischer Winkel in Bad Sachsa im Südharz gilt als eins der Top-Wellnesshotels Deutschlands und ist zudem für die hervorragende Ausbildung der Azubis und Studenten weithin bekannt. Das belegen nun auch die hervorragenden Abschlussnoten: Drei Hotelkaufleute haben jetzt ihre Ausbildung im 5-Sterne-Hotel mit Note Eins erfolgreich beendet. Zwei von ihnen werden direkt im Romantischen Winkel übernommen, die dritte zieht es in den Süden nach Spanien. Zugleich haben acht neue Lehrlinge ihre Karriere im RoWi begonnen. Bis September können noch weitere Azubis ihren Weg im Romantischen Winkel beginnen.

Wellness Resort Romantischer Winkel: Top-Ausbildung im 5-Sterne-Hotel
Neue Azubis im 5-Sterne-Hotel Romantischer Winkel

Im Romantischen Winkel wurden seit über 40 Jahren bereits mehr als 500 Fachkräfte ausgebildet. Einer der Gründe für den guten Ruf des 5-Sterne-Hotels als Ausbildungsstätte ist, dass Azubis vom ersten Tag an hervorragend ausgebildet, statt ins kalte Wasser geworfen werden. Die Schulungen erfolgen in optimierten Prozessen nicht nur mit dem jeweiligen Ausbilder, sondern auch in der hauseigenen RoWi-Akademie. Nun haben alle drei Hotelkaufleute, die in diesem Jahr ihren Abschluss gemacht haben, mit Note Eins bestanden: „Für uns ist das der Beweis, dass jeder hier eine sehr gute Ausbildung erhält. Ein wichtiger Punkt dafür ist, dass jeder Azubi bereits im Verlauf der Ausbildung eigene Verantwortungsbereiche übertragen bekommt. So bleibt uns Magdalena Marschall nach ihrem Abschluss jetzt als Fachkraft in der Zimmerreservierung erhalten und Sebastian Knappe wird von uns als Fachkraft am Empfang übernommen. Teresa Lengeling hätten wir ebenfalls gerne übernommen, aber sie hat einen Job in Spanien angenommen. Zudem machen derzeit zwei Hotelfachfrauen ihren Abschluss: Laura Kaisner und Sandra Aschoff werden wir ebenfalls übernehmen“, berichtet Hotelinhaberin Nora Oelkers.

Während die einen ihren Abschluss mit Bravour bestanden haben, stehen acht Lehrlinge nun am Beginn ihrer Karriere im Romantischen Winkel: „Wir heißen zwei angehende Hotelkaufleute, einen Hotelfachmann, zwei Sport- und Fitnesskaufleute, einen Koch sowie zwei Studentinnen, die ihre Ausbildung mit dem Bachelor im Bereich Hotel- und Tourismusmanagement abschließen wollen, bei uns im Haus willkommen“, so Matthias Reuter, der die Direktion im Romantischen Winkel innehat. „Um den Einstieg so angenehm wie möglich zu gestalten, geben wir den Neulingen in unserer RoWi-Schule im Rahmen der RoWi-Akademie genügend Zeit, die neuen Kollegen und das Hotel gut kennenzulernen.

Diesen Einstieg erhalten natürlich auch Azubis, die ihre Ausbildung etwas später beginnen“, erklärt Nina Husung, Ausbildungsbeauftragte im Romantischen Winkel. Beschult werden die neuen Lehrlinge dabei von den Führungskräften. Neben der theoretischen Einführung in das betriebliche Regelwerk, die Firmenphilosophie und in die Werte des hauseigenen Leitbildes werden die Azubis immer wieder praktische Erfahrungen sammeln. „Unter anderem üben wir in Rollenspielen den Umgang mit den Gästen, nach kurzer Zeit auch bereits in den einzelnen Abteilungen direkt am Gast“, so Nina Husung.

Mehr Beiträge zum Thema:  Elite-Status für Best Western Rewards Mitglieder bleibt weltweit erhalten

Großen Wert legt der Romantische Winkel außerdem darauf, dass sich die neuen Kollegen wohl fühlen und Spaß an ihrer Arbeit haben. „Das strahlen unsere Azubis dann automatisch aus und dies ist eines der offenen Geheimnisse, warum sich Gäste bei uns im Hotel so wohl fühlen“, verrät Nora Oelkers. Die neuen Azubis können somit einer in jeder Hinsicht erfolgreichen Ausbildung im Romantischen Winkel entgegenblicken, der zu den absoluten Top-Adressen in Deutschland gehört.

Wer seine Karriere ebenfalls im „RoWi“ formen und das Handwerk der Gastronomen erlernen oder ausführen möchte, kann sich auch jetzt noch direkt online unter www.romantischer-winkel.de bewerben. Neben den klassischen Ausbildungsberufen Hotelkaufleute, Hotelfachleute, Restaurantfachleute, Koch/Köchin sowie Sport- & Fitness-Kaufleute bietet das Hotel in Zusammenarbeit mit der IUBH Erfurt auch das duale Studium Tourismuswirtschaft sowie mit der Iba Kassel den Studiengang Tourismusmanagement über sieben Semester mit dem Abschluss Bachelor of Arts an.
Weitere Infos: www.romantischer-winkel.de

Wissenswertes über den Romantischen Winkel

Das Wellness Resort Romantischer Winkel in Bad Sachsa im Südharz, direkt am See gelegen, ist ein familiengeführtes 5-Sterne-Wellness-Hotel mit 78 Zimmern, Suiten und Apartments und das weltweit erste RoLigio®-Hotel. Seit 40 Jahren verwöhnt die Inhaberfamilie Oelkers mit ihrem Team die Gäste mit einer besonderen Mischung aus gehobener Gastlichkeit und einmaligen und innovativen Angeboten zum Verwöhnen, Entspannen und Regenerieren. Stets gelang es aufs Neue, die Gäste so zu begeistern, dass sie wiederkommen – der Anteil der Stammgäste liegt daher bis heute bei rund 60 Prozent. Der Romantische Winkel ist ein renommierter Ort für innovative Spa- und Wellnessangebote, Tagungen über kulinarische und kulturelle Events. Tradition und Innovation gehen im Romantischen Winkel Hand in Hand: Als eines der ersten Hotels in Deutschland bot der Romantische Winkel den Gästen schon 1992 einen großen Spa- und Wellnessbereich. Eine besondere hoteleigene und mehrfach preisgekrönte Innovation ist das mit Ärzten und Wissenschaftlern verschiedener Disziplinen entwickelte Wellness- und Lebenskonzept RoLigio®.

Heute ist der Romantische Winkel zudem das erste RoLigio®-Hotel weltweit. Gäste lieben die Herzlichkeit im Hotel, die kulinarischen Genüsse im Restaurant und die 3.500 Wohlfühl-Quadratmeter mit Saunen, Dampfbädern, Whirlpools, ganzjährig beheiztem Außen- und Innenpool, verschiedenen Bädern, Licht- und Klangraum, Fitness und allem, was es zur Erholung bedarf. Zum Haus gehört auch ein Kinder- und Jugendclub sowie ein umfangreiches Aktionsprogramm mit kulturellen, sportlichen und geselligen Veranstaltungen. Direkt am Nationalpark Harz findet man zudem vielfältige Freizeitmöglichkeiten wie Mountainbiking, Wandern, Golfen und Wintersport.

Quelle: meeco Communication Services vom 05.08.2020
Bildquelle: Romantischer Winkel

Das könnte Sie auch interessieren: