Neu in Siegen: Schmatz – ausgefallen, besonders und einzigartig lecker

Mehr als nur ein Café: Treffpunkt, Denkerstübchen und dazu leckerer hausgemachter Kuchen plus Mittagstisch

Schmatz Siegen - Das Inn-Café in Siegen
Schmatz Siegen – Das Inn-Café in Siegen

(hogamagazin) Das Café Schmatz in der Friedrichstraße in Siegen, in der Nähe zum Arbeitsamt, dem RWE und fußläufig zum Kaisergarten ist seit November 2020 ein Raum für alle! Dort findet sich für jeden Gast ein passendes Plätzchen, egal ob nur für einen Plausch mit einer Tasse Kaffee und einem guten Stück hausgemachten Kuchen, für ein ausgedehntes Frühstück oder ein abwechslungsreiches Essen in der Mittagspause. Das Denkerstübchen bietet einen außergewöhnlichen Platz zum Lernen, während Kinder in der Spielecke mit Altersgenossen Unterhaltung finden. Das Schmatz ist kultureller Treffpunkt für Groß und Klein.

Hausgemachter Kuchen, ausgefallene Kreationen und leckere Speisen

Das Schmatz wird von Henny & Fine – Mutter und Tochter – betrieben. Beide haben ihren Traum zum Beruf gemacht. Und das merkt man. Das ganze Café ist mit Herzlichkeit eingerichtet. Schon beim Betreten des Cafés fühlt man sich herzlich willkommen. Die freundliche und aufgeschlossene Art der beiden Inhaberinnen begeistert. Man fühlt sich wie nach Hause gekommen. Aber auch die Qualität der Speisen überzeugt.

Wegen der Corona-Auflagen bietet das Schmatz aktuell nur eine eingeschränkte Mittagskarte mit einem wöchentlich wechselnden Angebot. Darunter ein Hauptgericht, zwei Suppen und Salat-Bowls mit ständig wechselnden Salaten, die frei kombinierbar sind. Alle Speisen sind hausgemacht und verdammt lecker. Insbesondere die Salatkreationen sind außergewöhnlich. Statt des klassischen Allerlei bietet das Schmatz ausgefallene Kreationen, wie Petersilien-, Kichererbsen oder Rettichsalat, um nur einige zu nennen. Dazu gibt es selbstgemachtes, frisches Brot. Einfach ein Genuss.

Zudem steht das Schmatz für verdammt leckeren, hausgemachten Kuchen. So finden sich wöchentlich wechselnde Torten und Kuchen auf der Speisekarte, ebenso weitere süße Leckereien und Gebäck. Darunter auch immer ein rein veganer Leckerbissen. Nicht nur für Leckermäuler ein Genuss.

Mehr Beiträge zum Thema:  Sterneküche, regionale Qualität und Zukunftspläne

Nachhaltigkeit und Mehrweg-Geschirr zum Mitnehmen

Alle Speisen werden derzeit ausschließlich To-Go angeboten. Der Gast hat die Wahl zwischen umweltfreundlichen Papp-Verpackungen oder Mehrweg-Geschirr von Vytal, das zurückgegeben werden kann. Getränke können auf Wunsch in Pfandbechern von CupforCup mitgenommen werden. Das ganze Konzept ist auf Nachhaltigkeit ausgerichtet. So stammen viele Produkte aus regionaler Hersteller. Die Bio-Eier bezieht das Schmatz vom Biohof Becker und die Kaffeebohnen aus der lokalen Kaffeerösterei Kathreiner`s in Siegen-Seelbach.

Öffnungszeiten Schmatz Siegen

Das Schmatz hat aktuell – wegen Corona – von Donnerstag bis Samstag von 12:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.

Anschrift Café Schmatz

Friedrichstraße 83
57072 Siegen
Telefon: 0163 9106155
Mail: info@cafe-schmatz.de

Bildquelle: Schmatz, Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren:

Über den Autor: Frank Baranowski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.