Geheimtipp: Südafrika – eines der besten Weinländer der Welt

weinversand suedafrika

Einzigartiger Genuss – Weine aus Südafrika

Südafrika ist facettenreich und vielfältig, genau wie seine Weine

Südafrika ist ein enorm aufstrebendes Weinland. Mit seinen facettenreichen Anbauregionen hat das Land am Kap eine Menge zu bieten. Es steht genauso für schwere, teure Rotweine wie den Pinotage wie für spritzige südafrikanische Weißweine. Südafrika ist eine dieser Weinregionen, die man oft etwas voreilig als „Neue Welt“ betitelt und ihr damit fälschlicherweise eine junge Weinvergangenheit zuschreibt. Dabei war es die niederländische Ostindien-Kompanie, die bereits im 17. Jahrhundert die Kap-Region als Zwischenstopp nach Indien nutzte und so den Wein in die Region brachten. Südafrika läuft den Weingütern in Europa zusehends den Rang ab.

Gerade in den vergangenen zehn Jahren machten südafrikanischer Wein einen enormen Qualitäts-Sprung und entwickelten sich auf breiter Front weiter. Mittlerweile bringt Südafrika einzigartige Weine her, die keinen internationalen Vergleich scheuen müssen. Nicht zuletzt eine Flut von Auszeichnungen bei allen wichtigen Weinwettbewerben und hohe Punktzahlen bei Robert Parker, Tim Atkin und weiteren Fachleuten verdeutlichen diese Aufwärtsentwicklung von südafrikanischen Weinen.

Südafrikanisches Weinsortiment mit typischem und exotischem Charakter

Die in Südafrika auch als „Steen“ bezeichnete Rebsorte ist die meistangebaute Traube des Landes (ca. 17.200 Hektar Anbaufläche). Die Rebsorte, die vorwiegend für die Produktion von Brandy verwendet wird, bringt hervorragende Weine hervor. Sie überzeugen vor allem durch ihre Pfirsichnoten und angenehme, blumige Aromen. Der populärste Wein ist der Sauvignon Blanc. Ein zumeist sehr frischer Wein mit Stachelbeer- und Zitrusnote. Der Sauvignon Blanc ist allerdings kein Lagerwein, sondern sollte direkt genossen werden, etwa zu einem leckeren Sommergericht.

Der Chardonnay ist eine weitere, in Südafrika weit verbreitete Weinsorte. Gerade in klimatisch etwas milderen Distrikten entstehen erstklassige Weine aus dieser verbreiteten Rebsorte. Wie auch beim Chenin Blanc wird der Chardonnay häufig in Holz ausgebaut. So entstehen Weißweine mit satter Struktur, die sich bestens als Begleiter für ein gutes Essen eignen. Ebenso beliebt sind südafrikanische Weine aus populären internationalen Rebsorten wie Shiraz und Merlot. Zudem bietet das Weinland Südafrika trendige Tropfen wie rebsortenreine Viogniers vom Kap und Weinexoten wie Nebbiolo, Harslevelü, Hanepoot oder Touriga Nacional.

Mehr Beiträge zum Thema:  Grosshandelsmarkt Prodega/Growa CC: Temporäre Marktöffnung für Privatkunden

Welcher Wein aus Südafrika ist empfehlenswert?

Bei der großen Auswahl an unterschiedlichen Weinen aus Südafrika ist es oftmals schwierig, den Überblick zu behalten. Welcher Wein ist gut? Welcher Wein entspricht dem eigenen Geschmack? Bei der Auswahl sollte man sich fachmännischer Hilfe bedienen. Der Südafrika Weinversand nimmt Interessierte bei der Suche nach dem richtigen Wein vom Kap gerne bei der Hand. So werden bereits auf der Webseite 200 Weingüter und ihren Produkten umfangreich und detailliert vorgestellt. Damit besteht schon vor dem Kauf des Weines die Möglichkeit, sich umfassend über Terroir, Weingut und Weinaromatik zu informieren.

In einer kurzen Übersicht erhalten Interessierte zu jedem Wein Auskunft über die Rebsorte, den Weinstil, das Anbaujahr, das Anbaugebiet, das Weingut und besondere Auszeichnungen des Weines. Ergänzt wird das Angebot zu weiteren weinspezifischen Themen, wie zum Beispiel welcher Wein zu welchem Essen passt. Für Weinliebhaber, die sich gerne überraschen lassen wollen oder sich für spezielle Weine interessieren, gibt es Probierpakete.

Quelle: Redaktion
Bild: pixabay

Das könnte Sie auch interessieren:

Über den Autor: Marco -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.