Essen Original 2023: Meilenweites Familien-Programm

Bietet Spaß für die ganze Familie: die „Original Essen-Meile“ im Rahmen von Essen Original
Bietet Spaß für die ganze Familie: die „Original Essen-Meile“ im Rahmen von Essen Original

„Original Essen-Meile“ vom 12. bis 14. Mai 2023

(hogamagazin) Mit dem großen Familien- und Begegnungsfest Essen Original startet die EMG – Essen Marketing GmbH vom 12. bis 14. Mai in die Veranstaltungssaison. Herzstück ist die große „Original Essen-Meile“,die sich am Samstag und Sonntag jeweils von 13:00 bis 18:00 Uhr quer durch die gesamte Innenstadt zieht. Dort wird allen kleinen und großen Besucher*innen sowie Stadtkennern und -Neulingen ein starkes Programm geboten.

Hauptanziehungspunkt für alle Kinder und Familien sind der Kardinal-Hengsbach-Platz und der Burgplatz. Auf dem Kardinal-Hengsbach-Platz punktet die Jugendhilfe Essen unter anderem mit einem Bewegungsparcours, Wasserspielen, Kinderschminken und einer Bühne, auf der Essener Bands und Kids ihr Können zum Besten geben. Auf dem Domhof lädt die Caritas Essen zu einer großen Piratenrallye rund um den Brunnen und Bastelaktionen ein.

Wer große Fahrzeuge jeglicher Art sehen möchte, kommt zum Flachsmarkt und rund um die Marktkirche. Hier präsentieren die Entsorgungsbetriebe Essen und Remondis nicht nur eine Kleinkehrmaschine, Sauger und ein Abfallfahrzeug, die Besucher*innen können auch eine Fahrt mit dem Abfallfahrzeug simulieren und sich unter anderem auf eine Wertstoffrallye begeben.

Die Bundeswehr kommt zudem mit Krads, Einsatzfahrzeugen und einem Karrieremobil vorbei. In und rund um die Marktkirche bietet die evangelische Kirche mit ihren Partnern unter anderem eine Kunstwerkstatt, eine Fotobox, einen Menschenkicker, eine Pflanzaktion sowie einen Alterssimulator.

Sportlich geht es rund um den Theaterplatz zu. Der Essener Sportbund gibt nicht nur Einblicke in die Arbeit der Vereine und Verbände, die Besucher*innen sind auch eingeladen, selber zu tanzen, sich zu bewegen oder an einem Parcours teilzunehmen. Zu Besuch kommen außerdem Spieler des TUSEM Essen und RWE. Wer sich über die Arbeit der Stadt Essen und weiterer Essener Institutionen und Einrichtungen informieren möchte, kommt zur Kettwiger Straße bis runter zur Porschekanzel.

Mehr Beiträge zum Thema:  Was sollte man beachten, wenn es um Sicherheit im Ausland geht?

Dort präsentieren sich neben der Stadt unter anderem Gottfried Schultz mit einer ganzen Flotte Neuwagen, die Stiftung Zollverein, die FOM Hochschule, die UNECEF-AG Essen und der Essener Karnevals-Verein. Zudem steht Radio Essen mit seinem gläsernen Studio auf der Kettwiger Straße und gibt Einblicke in den Sendebetrieb und das eigene Team.

Komplettiert wird Essen Original durch das Live-Musik-Programm, das bereits von Freitag, 12. Mai, an drei Tagen auf der Sparkasse Essen-Bühne am Kennedyplatz, der Geno Bank-Bühne auf dem Burgplatz und der Stadt Essen Karriere-Bühne auf dem Kopstadtplatz geboten wird. Bereits bekanntgegebene Highlights sind unter anderem die Auftritte von Kuult, Kapelle Petra, Casey Lowry, Oliver Magenta & Friends und – für die Kleinen – Heiko Fänger und die Show „Tanz mal mit der Maus“. Das Programm für die Sparkasse Essen-Bühne wird in Kürze bekanntgegeben.

Quelle: EMG, 14.04.2023
Bilder: Mike Henning / EMG

Das könnte Sie auch interessieren:

Über den Autor: Frank Baranowski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert