Burg Schlitz verdoppelt mit Maik Albrecht seine Küchen-Kompetenz

Maik Albrecht jetzt mit im Team de Cuisine

Burg Schlitz verdoppelt mit Maik Albrecht seine Küchen-Kompetenz
Sabine Teubler und Maik Albrecht vom Fine Dining Restaurant „Wappen-Saal“

(hoga-magazin) Wenn es um feine Küche geht, dann ist Sabine Teubler eine feste und absolut zuverlässige Größe im Relais & Châteaux Schlosshotel Burg Schlitz. Von Anfang an war sie als Küchenchefin mit dabei und begleitete die Schlossbesitzer Manuela und Armin Hoeck. Ihre zupackende Art und ihr feines Gespür für Aromen, ihre Heimatverbundenheit und ihre guten Kontakte zu den Produzenten weit über die Region hinaus – auf all‘ das konnten sich die Hoecks und die Gäste auf Burg Schlitz stets blind verlassen. Anlässlich ihres 20-jährigen Dienstjubiläums im August 2020 wurde Sabine Teubler jetzt zur Küchendirektorin des Landpalais, das auch zur Familie der “Feine Privathotels” gehört, befördert.

Burg Schlitz: Historischer Ort für stilvollen Genuss

Seit August 2020 ist Maik Albrecht als neuer, verantwortlicher Küchenchef des Fine Dining Restaurants „Wappen-Saal“, dem Herzstück der Gastronomie auf Burg Schlitz, jetzt mit im Team de Cuisine. Der 41-jährige bringt internationale Erfahrung und große Passion für die Grande Cuisine mit. Im legendären Hotel Traube Tonbach hat er sieben Jahre für die Restaurants Köhlerstube und Bauernstube den Kochlöffel als Küchenchef geschwungen. Im Palazzo Harald Wohlfahrt in Hamburg begeisterte er viele hundert Gäste ebenfalls als Küchenchef. Zuletzt war er zwölf Jahre lang als Executive Chef für SeaCloud Cruises auf den Weltmeeren unterwegs. Jetzt hat er in der Schlossküche von Burg Schlitz festgemacht und die Ideen sprühen.

Auf das Zusammenwirken von Sabine Teubler und Maik Albrecht sowie aller Beteiligten, die tagtäglich alles daransetzen, den Gästen unvergesslich schöne kulinarische Stunden zu bescheren, freuen sich auch Maître Melanie Eichmüller und Sommelière Franziska Pauli. Ein weiteres Kapitel in der Erfolgsgeschichtebeginnt. Das neue gastronomische Konzept, das dann die Handschrift von Maik Albrecht tragen wird, ist für den Herbst angekündigt. Es bleibt also spannend im Gourmet Restaurant Wappen-Saal und auf Burg Schlitz, dem Hideway für besondere Genießer.

Mehr Beiträge zum Thema:  Kulinarisches „Best of“ zum Jahresstart

Weitere Infos zu Burg Schlitz: www.burg-schlitz.de

Quelle: PR Profitable vom 14.10.2020
Bildquelle: Burg Schlitz

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.