Tage des offenen Weingutes in Sachsen Ende August 2022

Winzer Jan Ulrich führt Interessierte durch sein Weingut in Diesbar-Seußlitz
Winzer Jan Ulrich führt Interessierte durch sein Weingut in Diesbar-Seußlitz

Sachsens Winzer und Straußwirtschaften laden zu den Tagen des offenen Weingutes ein

Vom 27. bis 28. August öffnen Winzer und Straußwirtschaften im sächsischen Weinanbaugebiet, vor allem entlang der Sächsischen Weinstraße, wieder ihre Türen

(hogamagazin) Edle Tropfen verkosten, durch Weinberge wandern, Weinkeller besichtigen und Konzerten lauschen: Am letzten Augustwochenende heißen etwa 50 Winzer, Weingüter und Besenwirtschaften im sächsischen Weinanbaugebiet Gäste zu den 23. Tagen des offenen Weingutes willkommen. Es ist die Gelegenheit, die Vielfalt der sächsischen Weine zu entdecken und mit den Winzern ins Gespräch zu kommen. Das Jubiläum „30 Jahre Sächsische Weinstraße“ gibt dem Fest in diesem Jahr besonderen Glanz.

Mit einem „Warm-up“ stimmen die ersten Weingüter schon Donnerstag und Freitag auf das Wochenende ein. Am Sonnabend und Sonntag führen die Winzer dann interessierte Besucher durch ihre Keller und Weinberge. Mehr als die Hälfte der Weingüter bieten auch in diesem Jahr Dreier-Weinproben zum Festpreis von acht Euro an. Dazu gibt es hausgemachte Speisen und Livemusik und vielerorts auch Angebote für Kinder – von der Hüpfburg bis zum Traktorfahren.

30 Jahre Sächsische Weinstraße: Winzer bieten Sonderprogramm, Tourismusverband startet Gewinnspiel

Seit 1992 führt die Sächsische Weinstraße auf 65 Kilometern zu den Winzern, Straußwirtschaften und Weinbaubetrieben entlang der sonnigen Elbhänge zwischen Pirna und Diesbar-Seußlitz. Einige Winzer haben sich zum 30. Geburtstag der Ferienstraße besondere Aktionen im Rahmen der Tage des offenen Weingutes ausgedacht: So feiert das Weingut Martin Schwarz in Meißen am Freitag zum ersten Mal gemeinsam mit Weingut Matthias Hey aus Saale-Unstrut eine „Schwarze Nacht“ mit Wein, Essen und Tanz. Klaus Zimmerling lädt ebenfalls am Freitag nach Dresden-Pillnitz zum Konzert „Art of Dhrupad“ mit klassischer Vokalmusik aus Indien sowie am Sonnabend und Sonntag zur Degustation von fünf seiner besten Rieslinge aus den Jahren 2015 bis 2019. Die Winzergenossenschaft Meißen gibt am Sonntag mit den „Beatles Revolved“ aus Dresden ein Abschlusskonzert.

Mehr Beiträge zum Thema:  Debut des Tenuta di Trinoro 2017 begleitet von einem neuen Weißwein

Der Tourismusverband Elbland Dresden startet zum Weinstraßen-Geburtstag unter www.dresden-elbland.de/programm-offenes-weingut ein Online-Quiz sowie ein Foto-Gewinnspiel. Hier können Interessierte ihr Wissen über das Weinanbaugebiet beweisen. Oder sie reichen während der Tage des offenen Weingutes entstandene Fotos von drei verschiedenen Veranstaltungsorten ein. Als Gewinne für beide Aktionen locken unter anderem Restaurantgutscheine, Führungen oder Wein der sächsischen Weinhoheiten. Auch ein besonderer Wanderrucksack wird verlost, den die Weinhoheiten anlässlich des Jubiläums entlang der Sächsischen Weinstraße von Ort zu Ort trugen, um ihn mit regionalen Spezialitäten zu füllen.

Shuttle-Bus fährt von Weingut zu Weingut

Für die Tage des offenen Weingutes richtet die Verkehrsgesellschaft Meißen (VGM) einen Shuttle-Service ein, der von Weingut zu Weingut fährt. Der Sonderbusverkehr ist am Sonnabend und Sonntag zwischen Diesbar-Seußlitz, Meißen und Radebeul sowie zwischen Radebeul und Cossebaude unterwegs. Das Sonderticket zum Preis von neun Euro pro Tag ist beim Fahrpersonal, im Vorverkauf sowie an einigen VGM-Fahrscheinautomaten erhältlich. Das 9-Euro-Ticket des Bundes gilt nicht für den Sonderbusverkehr.

Ein Faltblatt mit dem Fahrplan des Sonderbusverkehrs, den teilnehmenden Weingütern mit ihrem Programm sowie mit einer Übersichtskarte kann unter www.dresden-elbland.de/programm-offenes-weingut heruntergeladen werden.

Tage des offenen Weingutes in Sachsen

27. bis 28. August 2022, „Warm-up“ ab 25. August in den Weingütern und Straußwirtschaften in Dresden Elbland

Quelle: Tourismusverband Elbland Dresden e.V., 15.08.2022
Bild: Martin Förster

Das könnte Sie auch interessieren:

Über den Autor: Marco -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.