Im Spätsommer die schönsten Hotels in Griechenland besuchen

Griechenland im Spätsommer mit Marriott International

Hotels auf den griechischen Inseln und in Athen

Costa Navarino – Das The Westin Resort, Costa Navarino liegt direkt am Strand des Ionischen Meeres und bietet einladende Ausblicke auf das Meer, den Golfplatz und das weitläufige Resort. Mit seinen zwei Kinderclubs und dem großen Aqua-Park eignet sich das Hotel besonders für Familien. Auf die Eltern warten zwei Golfplätze und zahlreiche authentische, kulturelle Erlebnisse. Das Hotel bietet zudem eine Vielfalt an kulinarischen Angeboten, in denen preisgekrönte Köche gesunde, kontinentale und griechische Fusionsküche sowie lokale Gerichte servieren, die von den regionalen Aromen der umliegenden Landschaft inspiriert sind. Eine Übernachtung ist ab 257,00 Euro pro Zimmer pro Nacht bei Doppelbelegung buchbar.

GriechenlandMykonos – Am einzigen privaten Sandstrand der Insel gelegen, besticht das Santa Marina, a Luxury Collection Resort, Mykonos mit seinen herrlichen Infinity-Pools, dem international renommierten Ginkgo Spa und vier Bars und Restaurants, darunter die weltweit erste Buddha-Bar Beach. Das offene, im schicken Strand-Interieur gehaltene Hotel ist nur zehn Minuten von der Stadt und dem Flughafen entfernt. Eine Übernachtung ist ab 446,00 Euro pro Zimmer pro Nacht bei Doppelbelegung buchbar.

Santorin – Das Mystique, a Luxury Collection Hotel, Santorini fügt sich in die schroffen Klippen der Caldera ein und überblickt die türkisfarbene Ägäis, die die Insel umgibt. Das in kykladischer Architektur entworfene Hotel bietet zwei Swimmingpools, ein Asian Spa sowie ein hochmodernes Fitnessstudio – jeweils mit Panoramablick auf das Meer und den aktiven Vulkan, der Santorin geformt hat. Die authentische, griechisch-inspirierte Küche, die mit Produkten aus der Region zubereitet wird, genießen Gäste im Freien auf der privaten Terrasse oder in einem der Restaurants. Eine Übernachtung ist ab 500,00 Euro pro Zimmer pro Nacht bei Doppelbelegung buchbar.

Mehr Beiträge zum Thema:  Hotel Rebstock stellt Zimmer als Homeoffice zur Verfügung

Athen – Eine unvergleichliche Aussicht auf die mythische Geschichte Athens mit beeindruckenden Blicken auf die Akropolis, den königlichen Syntagma-Platz und das Parlament, den bewaldeten Lykabettus-Hügel sowie das ursprüngliche Olympiastadion bietet das Hotel Grande Bretagne, a Luxury Collection Hotel, Athens. Das Hotel liegt im Herzen Athens und ist nur wenige Gehminuten von exklusiven Einkaufszonen und Museen entfernt, während im Hotel eine Reihe von Annehmlichkeiten warten, darunter der persönliche Butler-Service, der malerische Dachgarten und das elegante GB Roof Garden Restaurant mit Blick auf die Akropolis. Die Übernachtung ist ab 405,00 Euro pro Zimmer pro Nacht bei Doppelbelegung buchbar.

Kreta – Das Domes of Elounda, Autograph Collection befindet sich an der Nordwestküste Kretas in einer abgelegenen Bucht mit feinem Sandstrand und kristallblauem Wasser, umgeben von schroffen Bergen. Die Zimmer bieten spektakuläre Ausblicke auf die Insel Spinalonga und das Meer. Das Hotel eignet sich sowohl für Familien als auch für Paare und bietet fünf Pools, einen Privatstrand sowie verschiedene kulinarische Angebote von der Haute Cuisine bis zu kretischem Barbecue und ein auf altgriechische Behandlungen spezialisiertes Spa.
Die Übernachtung ist ab 300,00 Euro pro Zimmer pro Nacht bei Doppelbelegung buchbar.

Zur Wiedereröffnung der Hotels in Europa bietet Marriott International Reisenden in diesem Sommer das “Welcome Back”-Angebot, mit dem Mitglieder des Bonusprogramms Marriott Bonvoy bis 30. September 2020 25 % Ermäßigung auf den Standard-Zimmerpreis inklusive kostenfreies Frühstück erhalten. Nichtmitglieder erhalten 15 % Ermäßigung. Weitere Informationen finden Sie hier.

Quelle: uschi liebl pr GmbH vom 12.08.2020
Bildquelle: Marriott International

Das könnte Sie auch interessieren:

Über den Autor: Frank Baranowski