BWH Nachwuchstalente beim Best Talents Day in Würzburg

Zum Best Talents Day 2022 haben sich ausgewählte Young High Potentials zu einem umfassenden Trainings- und Workshop-Programm in Würzburg getroffen.
Zum Best Talents Day 2022 haben sich ausgewählte Young High Potentials zu einem umfassenden Trainings- und Workshop-Programm in Würzburg getroffen.

BWH Hotel Group Central Europe GmbH fördert seine Talente

(hogamagazin) Im September lud die Hotelgruppe bereits zum achten Mal Talente aus den Hotels und der Servicezentrale zum Best Talents Day ein. Ausgewählte Young High Professionals aus den Best Western Hotels von Best Western Hotels & Resorts sowie auch der Servicezentrale wurden zu einem Tag ganz im Zeichen der persönlichen Weiterentwicklung eingeladen. Talente aus allen Bereichen haben am 8. September im Best Western Premier Hotel Rebstock in Würzburg diesen speziell auf sie zugeschnittenen Tag erlebt, der sowohl Kommunikations- als auch Persönlichkeitstrainings unter der Leitung des renommierten Karrierecoachs Peter Traa beinhaltete.

Dem Fachkräftemangel in der Hotellerie begegnen

Zudem gab es spannende Vorträge und intensive Diskussionen unter anderem mit dem Personalberater Michael Stuhldreher von Lost and Found, Mainz, und Marcus Smola, Geschäftsführer BWH Hotel Group Central Europe GmbH. „In Zeiten des Fachkräftemangels in der Hotellerie ist es uns ein großes Anliegen, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu fördern und zu halten, und Talente zu finden gehört als wichtiger Baustein dazu. Es freut uns, dass sich unser Best Talents Day nun nach einer coronabedingten Pause der Veranstaltung bereits seit 2013 bewährt hat und auch weiterhin gefragt ist. Am 8. September drehte sich daher wieder alles um unsere besten Talente, die wir besonders für ihre tollen Leistungen wertschätzen und fördern wollen“, erklärt Smola.

Talentierte Nachwuchskräfte fördern und wertschätzen

An dem Nachwuchstag der BWH Hotel Group haben die besten Talente aus verschiedenen Hotelbereichen teilgenommen – herausragende Azubis, Rezeptionisten, Köche, Personalverantwortliche oder auch Hausdamen. „Unsere Nachwuchskräfte haben einen intensiven Tag mit dem Coach und Persönlichkeitstrainer Peter Traa erlebt und mehr über die eigenen Stärken und deren Anwendung im Job erfahren, unabhängig davon, in welchem Fachbereich sie im Hotel arbeiten. Im Gespräch mit erfahrenen Menschen aus der Branche und im Austausch mit den Teilnehmern haben sie viel über Karrierewege und die persönliche Entwicklung diskutiert“, sagt Smola.

„Talentierte Mitarbeiter fördern und an uns binden – darum geht es uns – und zu wertschätzen! Denn unsere Hotels leben von den Mitarbeitern, die sich tagtäglich für das Wohl der Gäste einsetzen“, so Smola weiter. Der Seminartag wurde mit einem gemeinsamen Abendprogramm in Würzburg abgerundet, bei dem die jungen Talente ihre Erfahrungen austauschen und in der Gruppe Spaß haben konnten.

Mehr Beiträge zum Thema:  Kaufland bereitet sich auf die Grenzöffnung der Schweiz am 15. Juni vor...

Eigene Akademie der BWH Hotel Group: Weiterbildung für alle

Weiterbildung und Personalentwicklung werden in der BWH Hotel Group Central Europe schon seit vielen Jahren großgeschrieben. Daher hat die Gruppe schon vor über zwanzig Jahren in Deutschland ihre eigene Akademie ins Leben gerufen. Das Weiterbildungsprogramm deckt alle hotelrelevanten Themen ab, im Angebot finden sich klassische Präsenz-Seminare in der gesamten Region. Auch online ist die Akademie professionell aufgestellt: Kostenfrei können Mitarbeiter das Angebot der E-Learning-Plattform der Best Western International University nutzen und sich flexibel jederzeit und an jedem Ort weiterbilden.

Speziell auf die Bedürfnisse der Hotels zugeschnitten, werden auf der E-Learning-Plattform Training-Tutorials in Deutsch und Englisch angeboten. Zusätzliche Expertentalks von Mitarbeitern der Servicezentrale ermöglichen den direkten Austausch zwischen den Vortragenden und Mitarbeitern aus den Hotels untereinander. Zudem finden seit 2012 jährliche Azubi-Tage der BWH Hotel Group Central Europe statt. Am Unternehmenssitz in Eschborn treffen sich Auszubildende aus den Best Western Hotels und WorldHotels aus der Region Central Europe zu einem lehrreichen Tag für Auszubildende. Neben Vorträgen und Workshops können die Nachwuchskräfte dabei alle Abteilungen in der Unternehmenszentrale kennenlernen und erhalten Einblick hinter die Kulissen des Unternehmens.

Zentrale Human Resources Services für Hotels

Die BWH Hotel Group Central Europe GmbH bietet ihren Partnerhotels seit Frühjahr 2022 zudem eine neue Serviceleistung: Die individuell geführten Hotels der Gruppe erhalten über zentrale Human Resources Services Unterstützung bei allen Angelegenheiten im Sachen Mitarbeiter-Recruitment und Mitarbeiterbindung. Dazu hat Sophie von Seydlitz nun die neugeschaffene Position der Senior Managerin HR Services übernommen. „Mit unserem neuen Serviceangebot für Hotels lösen wir zwar nicht den generellen Mitarbeitermangel in unserer Branche, aber wir unterstützen unsere Hotels nun noch intensiver und professionell bei dem brennenden Thema und treiben alle relevanten Themen und Supportleistungen beim Thema Mitarbeiter finden und binden voran“, sagt Marcus Smola, Geschäftsführer der BWH Hotel Group Central Europe GmbH.

Quelle und Bilder: BWH Group, 14.09.2022

Das könnte Sie auch interessieren:

Über den Autor: Marco -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.