Altenmarkt-Zauchensee im Salzburger Land kürt seine grüne Königin

Online kann noch bis 27. September abgestimmt werden

Im Ort verzaubert eine Galerie aus in detailverliebter Handarbeit hergestellten Waldkleidern die Besucher

Im Spätsommer herrscht in Altenmarkt-Zauchensee eine ganz besondere Stimmung. Read more https://kunz-pr.com/wald-galerie-altenmarkt-zauchensee/
Im Spätsommer herrscht in Altenmarkt-Zauchensee eine ganz besondere Stimmung.

(hogamagazin) Korsagen aus Schilf oder zarten Rinden. Röcke aus Ähren, Efeu oder Flechten. Ketten aus Zapfen und Beeren. Kronen aus Blumen und Blättern: Die 17 Schneiderpuppen, die im Ortszentrum von Altenmarkt derzeit die Schaufenster eines großen Ladenlokals schmücken, begeistern Einheimische, Besucher aus der Gegend sowie Feriengäste gleichermaßen. Noch bis Ende September ist die herbstliche Ausstellung „Wald.Galerie“ in einem der schönsten Einkaufsorte des SalzburgerLandes zu sehen.

Wald-Königin wird öffentlich gekürt

Gastgeber, Betriebe und Künstler aus Altenmarkt-Zauchensee und Umgebung haben in den vergangenen Wochen Fundstücke aus Wald, Garten und Feld zu wunderschönen Kreationen verarbeitet. Wer die Schönste im ganzen Wald ist? Darüber können Fans auch aus der Ferne abstimmen. Das Facebook-Voting läuft noch bis 27. September. Zwei Tage später wird die Wald-Königin öffentlich gekürt.

Großes Interesse an ‚Wald.Galerie‘

„Das Interesse an unserer ‚Wald.Galerie‘ ist in diesem Jahr, in dem so viele Veranstaltungen aus bekannten Gründen abgesagt werden mussten, riesengroß“, freut sich Klaudia Zortea, Tourismus-Chefin von Altenmarkt-Zauchensee. Denn anders als bei Indoor-Ausstellungen befinden sich die Betrachter hier auf der sicheren Seite, zumal sie sich ja draußen an der frischen Luft aufhalten. Die Natur-Kleider ihrerseits, die die Künstlerinnen in der alten Dechantshoftenne mit viel Akribie und Fantasie entworfen, gesteckt, geflochten und gewoben haben, sind in der Galerie vor Wind und Wetter geschützt.

Urlaubs-Paradies Altenmarkt-Zauchensee2021 mit weiteren Attraktionen

Im kommenden Jahr wird die „Wald.Galerie“, die 2019 ins Leben gerufen wurde, wieder im Rahmen der beliebten „Herbst.Zeit in di Berg“ stattfinden. Dann dürfen sich auch Urlaubsgäste auf (begleitete) Material-Suche in Altenmarkts Natur machen und eine eigene Wald-Königin erschaffen. Floristen-Experten stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Voraussichtlich wird es 2021 auch wieder einen großen „Herbst.Markt“ und weitere Festivitäten geben, um den Sommer im doppelten Urlaubs-Paradies Altenmarkt-Zauchensee gebührend ausklingen zu lassen.

Mehr Beiträge zum Thema:  Online-Bewertungsportale: Bundeskartellamt identifiziert Probleme bei Nutzerbewertungen

Weitere Informationen:
Altenmarkt-Zauchensee Tourismus, Sportplatzstr. 6, A-5541 Altenmarkt-Zauchensee, Salzburger Land, Tel.: +43 (0) 6452 / 5511, info@altenmarkt-zauchensee.at, www.altenmarkt-zauchensee.at

Quelle: Kunz PR vom 04.09.2020
Bildquelle: Stefan Altendorfer

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.