Neuer Hoteldirektor am Tegernsee: Andreas Kartschoke ist neuer Direktor des geschichtsträchtigen Hotel Bachmair am See in Rottach-Egern

Hoteldirektor Andreas KartschokeBERLIN, 10. März 2020 (w&p) ‒ Seit dem 1. März 2020 ist Andreas Kartschoke Hoteldirektor des geschichtsträchtigen Hotel Bachmair am See im Tegernseer Tal. Das Hotel gehört seit dem 1. Februar 2020 zum Portfolio von Travel Charme Hotels & Resorts und wird in den kommenden drei Jahren vollständig modernisiert und renoviert.

Mit der Leitung geschichtsträchtiger Häuser kennt Andreas Kartschoke sich aus: Vor seiner Tätigkeit als Direktor des Hotel Bachmair am See führte der 57-Jährige sehr erfolgreich das Hotel Elephant in Weimar und verantwortete unter anderem dessen Wiedereröffnung im Jahr 2018. Genau wie das Hotel Bachmair am See blickt das Hotel Elephant auf eine jahrhundertelange Geschichte zurück.

Darüber hinaus verfügt Andreas Kartschoke über 30 Jahre Erfahrung in der Vier- und Fünf-Sterne-Hotellerie. Zu seinen Direktionsstationen gehören namhafte Häuser wie das Kaiser SPA Hotel zur Post Bansin auf Usedom, das Hotel Döllnsee-Schorfheide in der Uckermark und das Hotel Alpenhof Murnau am Staffelsee.

Geschäftsführer Matthias Brockmann von Travel Charme Hotels & Resorts zur neuen Personalie: „Mit Andreas Kartschoke konnten wir einen Direktor gewinnen, der über genau die Eigenschaften verfügt, die für die Führung eines so besonderen Hauses, wie dem Hotel Bachmair am See, benötigt werden: Fingerspitzengefühl, Leidenschaft und die nötige Erfahrung. Andreas Kartschoke kennt die Region und teilt die Vision, die wir für das Hotel haben. Wir freuen uns darauf, das Haus gemeinsam mit ihm in die Zukunft zu führen.“

Im Zuge der Neupositionierung des Hauses beginnen im Sommer 2020 die umfassenden Renovierungsarbeiten der vier Gebäudekomplexe, deren Fertigstellung für Sommer 2023 geplant ist.

Mit dem Hotel Bachmair am See gehören derzeit zehn Hotels zum Portfolio von Travel Charme Hotels & Resorts. Weitere Projekte entwickelt die Hotelgruppe in St. Peter-Ording, Boltenhagen, Salò, Strobl und Bad Gastein.

Mehr Beiträge zum Thema:  Deutsche Hospitality kürt „General Managers of the Year”

 

Über Travel Charme Hotels & Resorts

Der Name Travel Charme Hotels & Resorts steht für eine einzigartige Kollektion von derzeit zehn individuellen Urlaubshotels der Vier- bis Fünf-Sterne-Kategorie in Deutschland und Österreich. Die Hotels befinden sich an der Ostsee in Kühlungsborn sowie auf den Inseln Rügen und Usedom. Ein weiterer Standort ist Wernigerode im Harz. In Österreich liegen die Hotels am Achensee in Tirol, im Kleinwalsertal und in Werfenweng im Salzburger Land. Zum 1. Februar 2020 übernahm das Unternehmen den Betrieb des ehrwürdigen Hotel Bachmair am See in der bayerischen Voralpenregion am Tegernsee. Seit der Übernahme durch die HIRMER Gruppe 2018 setzt das auf die Ferienhotellerie spezialisierte Unternehmen auf Expansion. Derzeit entwickelt Travel Charme Hotels & Resorts Projekte in St. Peter-Ording an der Nordsee, Boltenhagen an der Ostsee, Strobl am Wolfgangsee, Salò am Gardasee und in Bad Gastein im Salzburger Land. Als traditionsreiches Münchener Familienunternehmen steht die Marke HIRMER mit den weiteren Geschäftsbereichen Männermode und Immobilien für hervorragenden Service, höchste Qualität und Authentizität. Diese spiegeln sich im erstklassigen Portfolio der Travel Charme Hotel & Resorts wider und versprechen ein unvergessliches Urlaubserlebnis.

Weitere Informationen unter www.travelcharme.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.